Aus- & Weiterbildung

am fup Umweltinstitut Leipzig GmbH

Sonder-Kurs Hybride Wärmeversorgung mit kalten, intelligenten Wärmenetzen

Die höher werdenden Anforderungen auf dem Weg zur kohlenstofffreien Energieversorgung heißen Energieeffizienz und Effektivität. Die hybride Wärmeversorgung mit kalten, intelligenten Wärmenetzen bietet dabei große Chancen, um mit wesentlich höheren Anteilen nichtversiegender Energiequellen und nachwachsender Rohstoffe diese Anteile deutlich zu steigern.

Im Seminar werden Voraussetzungen ermittelt, um polyvalente Versorgungssysteme zu konzipieren und mit den Projekten Förderprogramme auszunutzen.

Neben den sektorenübergreifenden Technologien und Anwendungen werden im Kurs Rahmenbedingungen und Herausforderungen, Chancen, Möglichkeiten und Einsatzgrenzen, Potentiale und die Nutzbarmachung niedertemperaturiger Abwärme, Grundwasseranomalien und See-/Flusswasser als Heizungs-/Kühlungsquellen, die Grund-/Mittel-/Spitzenlastversorgung in hybriden Versorgungssystemen und die Kosten-Nutzen-Faktoren sowie erfolgreiche Anwendungsbeispiele vorgestellt.

 

Wenn Sie sich für einen Kurs entschieden haben, melden Sie sich bitte online bei uns an. Sie erhalten eine Bestätigung, dass Ihre Online-Anmeldung uns erreicht hat. Danach senden wir Ihnen Ihren ausgefüllten Anmeldebogen zu. Bitte füllen Sie diesen korrekt aus und senden Sie uns das unterschriebene Formular per Mail/per Post zurück. Die Angaben dienen uns am Kursende dazu, Ihr Zertifikat, Ihre Teilnehmerbescheinigung, Ihr BAFA-/dena-Formblatt usw. zu erstellen.

zur Anmeldung